TuS Bad Rothenfelde

wir bewegen alle...

Veranstalltungen

Sportabzeichen

September
Montag
7
18:30 h - 19:45 h

Sportabzeichen

September
Donnerstag
17
18:30 h - 19:45 h

Sportabzeichen

September
Freitag
25
18:30 h - 19:45 h

Ergebnisse

TuS Schwimmabteilung mit Nachwuchs beim Vermold Cup

Am 22. September 2019 nahm die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde mit einigen Nachwuchsschwimmerinnen und  Schwimmern beim Versmolder Cup teil. Bei diesem Wettkampf hatten auch die ganz jungen Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2012 und 2013 die Möglichkeit ihr Können zu zeigen. Leider gibt es nur wenige Wettkämpfe, bei denen sich auch die Jüngsten messen können. Daher vielen Dank an die SpvG Versmold.

5 Vereine hatten zu diesem Wettkampf 310 Einzel- und 21 Staffelmeldungen abgegeben.  Für einige unserer jungen Aktiven war es die erste Teilnahme an einem Wettkampf. Dementsprechend groß war die Aufregung vor dem Start. Alle Aktiven zeigten was sie können und erzielten gute Platzierungen und Zeiten.

Romy Feist ( Jg. 2012 ) zum ersten Mal bei einem Wettkampf dabei belegte über 25 m Brust Platz 1, wurde über 25 m Rücken Dritte und errang über 25 m Freistil den 5. Platz. Über 25 m Freistil hatte sie nach dem Start aufgrund eines Missverständnisses kurz angehalten und damit kostbare Zeit und eine bessere Platzierung verschenkt.

Emilia Gröning ( Jg. 2012 ) zeigte bei ihrem ersten Wettkampf eine gute Leistung. Über 25 m Rücken wurde sie Siebte, über 25 m Brust Achte und über 25 m Freistil belegte sie den 9. Platz.

Ebenso Emma Siemer ( Jg. 2012 ), die auf ihrem ersten Wettkampf über 25 m Freistil Platz 10 und über 25 m Brust Platz 7 erreichte.

Noah Wächter ( Jg. 2012 ) schwamm bei seinem ersten Wettkampf über 25 m Brust auf Platz 3 und kam über 25 m Freistil auf den 4. Platz.

Lennart Konradie ( Jg. 2012 ) ebenfalls zum ersten Mal auf einem Wettkampf dabei, errang über 25 m Freistil den 8. Platz.

Dmitrij Ehof ( Jg. 2007 ) wurde über 50 m Rücken Zweiter und über 50 m Schmetterling und 50 m Freistil jeweils Dritter.

Nele Fender ( Jg. 2007 ) zum zweiten Mal auf einem Wettkampf dabei, belegte über 50 m Freistil und 50 m Brust jeweils den 7. Platz. In beiden Wettkämpfen verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um 5 Sekunden.

Johannes Bredemann ( Jg. 2004 ) wurde über 50 m Rücken in neuer pers. Bestzeit ( 00:44,03 Min. ) Zweiter und erreichte über 50 m Freistil ebenfalls in neuer pers. Bestzeit ( 00:38,26 Min. ) den 4. Platz

Sein Bruder Marius ( Jg. 2007 ) errang über 50 m Brust Platz 3, über 50 m Rücken Platz 4 und über 50 m Freistil den 5. Platz.

Aufgrund ihrer guten Leistungen auf Landesjahrgangsmeisterschaften schwamm Victoria Just ( Jg. 2009 ) außerhalb der Wertung über alle 50 m Strecken.

 

Auf dem Foto sind zu sehen v. links Vordere Reihe:
Emilia Gröning, Emma Siemer, Noah Wächter, Lennart Konradie u. Romy Feist.
hintere Reihe:
Johannes Bredemann, Dmitrij Ehof, Marius Bredemann, Victoria Just und der Trainer.
Auf dem Foto fehlt Nele Fender.