TuS Bad Rothenfelde

wir bewegen alle...

Ergebnisse

TuS Schwimmabteilung in Bad Essen am Start

Am 13. Mai bestritt die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde im neuen Bad Essener Freibad, bei schönem Wetter, ihren ersten Wettkampf in der Freibadsaison.

12 Vereine hatten zum 33. Wiehengebirgsschwimmfest 515 Einzel- und 18 Staffelmeldungen abgegeben. Der TuS Bad Rothenfelde war mit insgesamt vier Aktiven vertreten und hatte zu diesem Wettkampf 17 Meldungen abgegeben. Von diesen 17 Meldungen belegten die Schwimmer/innen des TuS  11 mal Platz 1 und 6 mal den 2. Platz und waren damit wieder einmal sehr erfolgreich.

Victoria Just (Jg. 2009) errang 6 mal den 1. Platz über 50 m Rücken, 100 m Freistil,

50 m Freistil (0:35,92 Min.) 50 m Schmetterling (00:40,50 Min.), 100 m Rücken und

100 m Lagen (01:37,57 Min.).

Dmitrij Ehof (Jg. 2007) belegte über 50 m Schmetterling, 50 m – und 100 m Freistil jeweils Platz 1 und wurde über 50 m Rücken (00:49,57 Min.) und 100 m Rücken Zweiter.

Johanna Hobein (Jg. 2002) kam über 100 m Rücken (01:27,42 Min.) auf Platz 1 und errang über 100 m Freistil den 2. Platz.

Jakob Mohaupt (Jg. 2002) wurde über 100 m Freistil Erster und erreichte über 50 m Freistil, 50 m Schmetterling und 100 m Lagen jeweils den 2. Platz.

Alle in Klammern erwähnten Zeiten, sind neue persönliche Bestzeiten.

 

Auf dem Foto sind von links zu sehen.
Trainer Gerd Domann, Dmitrij Ehof, Johanna Hobein, Victoria Just und Jakob Mohaupt.