TuS Bad Rothenfelde

wir bewegen alle...

Veranstalltungen

No events found.

Bad Rothenfelde wünscht Gute Nacht

Es scheint ungewöhnlich, zur Begrüßung „Gute Nacht“ zu wünschen. Aber genau das passiert jedes Jahr in Bad Rothenfelde bei der Begrüßung aller Teilnehmer zum Badminton Night Team Cup. Das traditionelle Nacht-Turnier des TuS Bad Rothenfelde erfreute sich auch in diesem Jahr einer großen Beliebtheit. Insgesamt 20 Teams aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen fanden sich am Samstagabend um 21:00 Uhr in der Salinengemeinde ein um in den drei Spielklassen ihre Sieger zu finden.

Nach 160 Spielen mit knapp 12.500 gespielten Ballwechseln standen die Turniergewinner fest:

Die offene A-Klasse gewann das „Team Braunschweig“ (USC Braunschweig / SV Bergstedt) gefolgt vom TuS Hilter und dem TSC Münster.

Das Finale der B-Klasse (Bezirksliga & Bezirksklasse) gewann das Team „Balla das da rein!“ (TuS Zeven / TSV Bremervörde) mit 3:1 gegen den TuS Bad Essen. Den dritten Platz erreichte der TuS Bad Rothenfelde.
Den (seltenen) niedersächsischen Dreifach-Erfolg komplettierte in der C-Klasse (bis Kreisliga) das Team „Basche I“ vom TSV Barsinghausen vor dem Team „Flotte Feder“ vom BC Lünen 56 und dem Team „4 Engel für Hulk ohne Hulk“ vom TuS Haren, SC Osterbrock und TSV Georgsdorf.

Auch wenn nach über zehn Stunden Spielzeit am Sonntagmorgen die Teilnehmer sichtlich erschöpft waren und sich nach einer Tasse Kaffee und einer Mütze Schlaf sehnten waren dennoch alle beim gemeinsamen Frühstück gut zufrieden und sprachen dem Team des TuS Bad Rothenfelde ein Lob für die gelungene Veranstaltung aus. Viele werden auch im Jahr 2015 antreten um den Night Team Cup zu gewinnen bzw. zu verteidigen.

Ganz nebenbei hat Jens Diedrich zum zweiten mal wärend des Night Team Cups für das Kinderhospitze "Sternenbrücke" in Hamburg gesammelt.