TuS Bad Rothenfelde

wir bewegen alle...

Ergebnisse

Badminton: Neulinge beim Turnier in Melle

Badminton-Schüler des TuS Bad Rothenfelde nehmen an C-Ranglistenturnier teil

Am 13. Januar 2018 fand in Melle die erste C-Rangliste des neuen Jahres für Schüler und Jugendliche im Badminton statt. Der TuS Bad Rothenfelde startete mit insgesamt fünf Sportlerinnen und Sportlern in verschiedenen Altersklassen.

Um zehn Uhr vormittags begann das Turnier mit den jüngsten Altersklassen. Für den TuS Bad Rothenfelde nahm zu dieser Startzeit Phil Schräder bei den Jungen U9 (Jahrgänge 2010 und jünger) teil. Diese Altersklasse wurde in einem gemeinsamen Turnierbaum mit der Altersklasse U11 (Jahrgänge 2008 und 2009) ausgetragen. Für Phil war es seine erste Turnierteilnahme überhaupt. Am Ende des Turniers wurden die beiden Altersklassen getrennt gewertet und Phil belegte in seiner Altersklasse den zweiten Platz.

Für die etwas älteren Turnierteilnehmer des TuS Bad Rothenfelde ging das Turnier um 13 Uhr los. Zu dieser Startzeit war der TuS Bad Rothenfelde in drei Konkurrenzen vertreten.

Ebenfalls in seinem ersten Turnier startete Eduard Neufeld bei den Jungen U15 (Jahrgänge 2004 und 2005). In den ersten drei Runden musste sich Eduard jeweils stärkeren Gegnern geschlagen geben. Am Ende des Tages erreichte er einen Elften Platz.

Maxim Malafeev vertrat den TuS Bad Rothenfelde bei den Jungen U13 (Jahrgänge 2006 und 2007). Auch für Maxim war es die erste Turnierteilnahme überhaupt. Er musste sich im Viertelfinale dem deutlich erfahreneren Leroy Englich aus Melle geschlagen geben, konnte aber seine weiteren Spiele gewinnen. Maxim wurde am Ende Fünfter.

Ebenfalls einen fünften Rang erkämpfte sich Alexandra Rein bei den Mädchen U15. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen stand Alexandra im Spiel um Platz Fünf. Dort entwickelte sich ein spannendes Spiel, das Alexandra in der Verlängerung des entscheidenden dritten Satzes für sich entscheiden konnte.

Auch Alice Malafeeva startete bei den Mädchen U15. Ihr gelang es mit zwei Siegen in das Finale des Turniers einzuziehen. Im Finale geriet Alice dann früh im ersten Satz in Rückstand und ihr gelang es nicht mehr diesen ersten Satz zu ihren Gunsten zu entscheiden. In den beiden darauf folgenden Sätzen konnte sie sich jedoch durchsetzen, so dass Alice zum ersten Mal in ihrer Badmintonkarriere ein Ranglistenturnier gewinnen konnte.

(Text: Andreas Gebauer)

Foto: Im Bild zu sehen ist Phil Schräder. Das Foto wurde gemacht von Andre Klingemann.

Badminton: Wichtiges Duell im Abstiegskampf der Badminton-Bezirksklasse

Die erste Mannschaft des TuS Bad Rothenfelde hat durch einen 5:3 - Erfolg gegen des TuS Blau-Weiß Lohne wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. In eigener Halle im heristo Sportpark gelang dabei ein
Blitzstart: Timon Schöwerling und Stephan Sprick sowie Niklas Strunk und Nico Möser konnten sich jeweils in drei knappen Sätzen in den Doppeln durchsetzen. Nach weiteren Siegen von Ronja Fuchtmann und Caroline Jaufmann im Damendoppel sowie Ronja im Dameneinzel ging der TuS schnell mit 4:0 in Führung. Anschließend begann das große Zittern. Sieg um Sieg kamen die Gäste einem Unentschieden näher. Nach zwei Herreneinzeln sowie dem Mixed stand es nur noch 4:3 für den TuS. Im letzten Herreneinzel konnte Stephan Sprick sich glücklich in drei knappen Sätzen mit 19:21,
21:19 und 21:18 durchsetzen und sorgte so für den entscheidenden Sieg.
 
Der TuS konnte durch den Sieg das Team aus Lohne in der Tabelle überholen und belegt nun den fünften Platz. Am kommenden Spieltag kommt es zum Duell gegen den Tabellenzweiten FC Schüttorf und einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, dem TSV Widukindland.

Badminton NBV B Rangliste Doppel O19

Am Samstag den 18.03.2017 fand in Leer die Badminton NBV B Rangliste Doppel O19 (früher Bezirksrangliste) statt. Ronja Fuchtmann und Caroline Jaufmann (U19) vom TuS Bad Rothenfelde gingen in Damendoppel an den Start.

In der Altersklasse bei den Damen waren sechs Paarungen gemeldet. Da die anderen Doppel eine genauso weite Anreise hatten, entschied man sich für ein spielreiches Gruppensystem.

In fünf Spielen konnten Ronja und Caro zeigen was sie konnten. Im ersten Spiel gegen Hoogestraat/Stockhorst (ASC Göttingen / FC Schüttorf 09) ließen sie ihren Gegnerinnen keine Chance und gewannen mit 21:7 und 21:11. Im zweiten Spiel mussten sie sich mit 21:23 und 13:21 dem Doppel Zingel / Pfirmann vom Post SV Leer geschlagen geben. Das dritte Spiel gegen die späteren Sieger Staden / Cernohous (Delmenhorster FC) konnten die TuS Spielerinnen in drei Sätzen (21:14 / 11:21 / 21:14) für sich entscheiden. Ebenso konnte das vierte Spiel  knapp in zwei Sätzen (22:20 / 21:19) gewonnen werden. Im fünften und letzten Spiel schwanden die Kräfte und so mussten Ronja und Caro sich in drei Sätzen mit 20:22 / 21:16 / 21:18 geschlagen geben. Nach Auswertung der Spiele und Punkte konnten Ronja und Caro sich über den 3. Platz freuen.

3. Platz für Caroline und Ronja

Badminton Ranglistenturnier beim TuS Bad Rothenfelde

Badminton Ranglistenturnier beim TuS Bad Rothenfelde

Am 11. und 12.März fand in Bad Rothenfelde die 2. NBV C Rangliste im Badminton statt. Hierzu reisten die Badmintonspieler aus dem Kreis und der Stadt Osnabrück an. Am Samstag spielten die Altersklassen U9-U15. In dieser Altersklasse hatte der TuS keine Spieler. Am Sonntag spielten die Altersklassen U17 und U19. Für den TuS Bad Rothenfelde gingen Caroline Jaufmann, Daniel Gümmer und Lucas Beckmann an den Start.

Caroline spielte in der Altersklasse Damen U19. Sie startete von Setzplatz fünf und konnte nach vier Spielen den 1. Platz sichern.

Daniel spielte wie auch Lucas in der Altersklasse Herren U19. Für Lucas war es das erste Turnier. Im zweiten Spiel trafen die beinen Aufeinander und Daniel konnte sich in einem spannenden Spiel durchsetzen. Nach zwei weiteren Siegen freute sich Daniel über einen 5. Platz. Lucas errang Platz 9.

 

Badminton-Saison erfolgreich gestartet

Endlich fliegen wieder die Federn! Die Badminton-Saison in Niedersachsen ist gestartet. Mit dabei auch drei Mannschaften des TuS Bad Rothenfelde.

In der Kreisliga starten erstmals zwei Mannschaften des TuS Bad Rothenfelde. Die „Erste“ peilt dabei an, in der Saison 2016 / 2017 um die Meisterschaft und somit um den Aufstieg in die Bezirksklasse mitzuspielen. Die neue „Zweite“ spielt erstmals in der Kreisliga und besteht überwiegend aus Spielern, die in den vergangenen Jahren noch in der Kreisliga U19 spielten.

Zu Beginn kam es zum direkten Duell der beiden Teams des TuS Bad Rothenfelde. Dieses Duell gewann die erste Mannschaft erwartungsgemäß mit 7:1. Die erste Mannschaft spielte anschließend gegen die zweite Mannschaft des Hasberger BC. In einer knappen Partie konnte sich die Mannschaft am Ende mit 5:3 behaupten und belegt nach zwei Siegen den zweiten Platz in der Tabelle.  Die zweite Mannschaft errang gegen die zweite Mannschaft des TSV Widukindland ein 4:4 Unentschieden und belegt Platz 7.

Die dritte Mannschaft des TuS Bad Rothenfelde war bereits zuvor in die Saison der Hobbyliga gestartet. Nach einer 1:4 Niederlage gegen den Hasberger BC und einem 3:2 Sieg gegen des TSV Widukindland belegt die Mannschaft aktuell Platz 5.

TuS Bad Rothenfelde 1 - TuS Bad Rothenfelde 2 7:1
TuS Bad Rothenfelde 1 - Hasberger BC 2   5:3
TuS Bad Rothenfelde 2 - TSV Widukindland 2  4:4
TuS Bad Rothenfelde 3 - Hasberger BC 3 1:4
TuS Bad Rothenfelde 3 - TSV Widukindland 3 3:2

Es spielten:

TuS Bad Rothenfelde 1: Ronja Fuchtmann, Christine Lepper, Timon Schöwerling, Andreas Gebauer, Niklas Strunk & Nico Möser

TuS Bad Rothenfelde 2: Caroline Jaufmann, Karin Uhrich, Dennis Pohlmann, Ole Mohaupt, Marvin Wilhelm & Arno Mainzer

TuS Bad Rothenfelde 3: Petra Wöstheinrich, Imke Schwarzbach, Sandra Arras, Manfred Thiehoff, Dieter Schulze & Bernhard Beckering

Unterkategorien